Willkommen auf der Website des Bündnisses "Den Mangel beenden - Unseren Kindern Zukunft geben!"

 

Hier finden Sie Informationen über aktuelle Meldungen und die Bündnisarbeit.


Jetzt mitmachen und das Bündnis unterstützen!

 

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, das Volksbegehren zu finanzieren. Ihre Spende fließt in die Vorbereitung und Umsetzung des Volksbegehrens ab Herbst 2019.

 

Danke!



Übergabe des Antrags zur Durchführung eines Volksbegehrens an das Innenministerium Sachsen-Anhalt:

14.10.19


Das Bündnis startet ein Volksbegehren für mehr Personal an Schulen. Der Startschuss war die Landespressekonferenz am 01.10.2019


Eindrücke aus der Landespressekonferenz:

01.10.2019


Das Volksbegehren wird nun auf den Weg gebracht. Die wichtigsten Forderungen in aller kürze:

Mit der Änderung des Schulgesetzes soll erstmals verbindlich geregelt werden, wie viele Lehrerinnen und Lehrer, pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter einzusetzen sind, um an den Schulen erfolgreich arbeiten zu können. Dafür soll für die allgemeinbildenden Schulen in Abhängigkeit von der Anzahl von Schülerinnen und Schülern künftig ein Gesamtbedarf berechnet werden, der die Grundlage für das staatliche Handeln zur Personalausstattung ist, auf die die Schulen einen Anspruch haben. Damit wird auch dafür gesorgt, dass die seit 2013/2014 vorgenommenen Bedarfskürzungen dauerhaft zurückgenommen werden. Zusätzlich wurde ein angemessener Mehrbedarf für gestiegene Anforderungen sowie eine Reserve bei der Unterrichtsversorgung (105%) berücksichtigt. Darüber hinaus sollen an den Grund- und Förderschulen wieder ausreichend pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Außerdem sollen Schulsozialarbeiter*innen dauerhaft eingesetzt und ihre Zahl mehr als verdoppelt werden. Noch mehr Informationen können hier nachgelesen werden. 

 

06.05.19


Kontakt:

Thomas Jaeger
Mail: thomas.jaeger@csmrent.de
Tel.: 
01733105069

 

Eva Gerth

Mail: eva.gerth@gew-lsa.de

Tel.: 0391/7355430

      Gründungsmitglieder der Volksinitiative